Sign in/Registrierung

Unsere On-Demand-Schulungsangebote

Unsere Online-Schulungsangebote finden überwiegend live statt, Sie können aber zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit auf die Aufnahmen zugreifen. In unseren Online-Schulungen vermitteln wir Ihnen Kompetenzen in Form von Einsatzszenarien, Arbeitsschritten sowie wertvollen Tipps und Tricks. Kompakt und effektiv aufbereitet und für Sie völlig ort- und zeitunabhängig zugänglich. Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand der Technik. Der Club hilft Ihnen dabei.

Partner Titel Kurzbeschreibung Angebot
Azure Active Directory und Azure Active Directory Domain Services
Das AD aus dem Microsoft Azure Rechenzentrum. Vorteile und Einsatzszenarien
Erweiterte Azure Dienste
Alles über SQL Server und N-Series VMs lernen Sie in diesem Webcast
Azure - Optionen zur Verbindung mit OnPremises Netzwerken
Alles rund um VPN Gateways, Express Route und Einbinden von Azure VMs in die OnPremises Domäne
Arbeiten mit virtuellen Maschinen in Microsoft Azure
Virtuelle Maschinen in Microsoft Azure bereitstellen als Alternative oder Ergänzung zu On-Premises Lösungen.
Azure Onboarding
Dieser Webcast zeigt Ihnen was Azure ist, was es kann, wie sie es nutzen und testen können.
Azure Backup, Azure Backup Server und Azure Site Recovery
Daten sichern und die Funktionsfähigkeit der IT sind Prioritäten der meisten Unternehmer. Microsoft Azure hilft Ihnen bei der Erfüllung dieser Anforderungen.
Top Features kurz vorgestellt: Storage Tiering
Manfred Helber stellt Ihnen in 30 Minuten detailliert die Funktion Storage Tiering unter Windows Server 2012 R2 vor.
Erfahren Sie, wie Ihre Kunden auf der einen Seite eine schnelle Performance haben und auf der anderen Seite trotzdem Geld sparen können.
Top Features kurz vorgestellt: Datendeduplizierung
Manfred Helber stellt Ihnen in 30 Minuten detailliert die Funktion Datendeduplizierung unter Windows Server 2012 R2 vor.
Erfahren Sie, wie Ihre Kunden durch diese integrierte Technologie Speicherplatz und somit Geld sparen können und was unter Windows Server 2012 R2 zusätzlich möglich ist.
Top Features kurz vorgestellt: NIC Teaming
Manfred Helber stellt Ihnen in 30 Minuten detailliert die Funktion NIC Teaming unter Windows Server 2012 R2 vor. Erfahren Sie, welche Vorteile das NIC Teaming Ihren Kunden in Sachen Redundanz und Ausfallsicherheit bietet und was Windows Server 2012 R2 an Verbesserungen mit sich bringt.
Windows Server 2012 R2 Migration Schritt für Schritt erklärt

Sie möchten Ihre Server und Ihre Infrastruktur auf Windows Server 2012 R2 aktualisieren? Dann sind diese Video-Tutorials genau das Richtige. Erfahrene Consultants erklären Ihnen Schritt für Schritt wie Sie die Migration auf Windows Server 2012 R2 meistern. Durch den modularen Aufbau stellen Sie sich „Ihr" persönliches Migrationsvideo zusammen. Egal ob Sie nur das Betriebssystem aktualisieren, das Active Directory migrieren oder mit einer gesamten Small Business Server Umgebung auf Office 365 umziehen möchten. Diese Video-Tutorials geben Ihnen die notwendige Sicherheit für die Migration und zeigen Ihnen wie Sie gefährliche Stolpersteine umgehen. So sichern Sie den Erfolg Ihrer Migration auf Windows Server 2012 R2.

Zum Video
Top Features kurz vorgestellt: Workplace Join

Manfred Helber stellt Ihnen in 30 Minuten detailliert die Funktion Workplace Join unter Windows Server 2012 R2 vor.
Erfahren Sie, wie Workplace Join das Thema „Bring your own Device“ für Ihre Kunden nachhaltig verändert.

Top Features kurz vorgestellt: Work Folder

Manfred Helber stellt Ihnen in 30 Minuten detailliert die Funktion Work Folder unter Windows Server 2012 R2 vor.
Erfahren Sie, wie die Funktion Work Folder Daten von einem zentralen Fileserver auf mobile Geräte automatisch hin und wieder zurück synchronisiert.

Top Features kurz vorgestellt: Generation 2 VM

Manfred Helber stellt Ihnen in 30 Minuten detailliert die Generation 2 VM unter Windows Server 2012 R2 vor.
Erfahren Sie, welche Vorteile die VM der zweiten Generation mit sich bringt und was es zu beachten gibt.

Migration auf Windows Server 2012 R2

Manfred Helber zeigt Ihnen in zwei Stunden in einer Kombination aus Präsentation und Live-Demo, wie Sie idealerweise auf Windows Server 2012 R2 migrieren.

  • Geeignete Systeme für die Migration
  • Kostenfreie Tools von Microsoft für die Migration
  • Planung der Migration - Microsoft Assessment and Planning Toolkit MAP) inkl. Live Demo
  • Migration von physischen Servern - Disk2VHD
  • Migration nach Hyper-V - Microsoft Virtual Machine Converter
Für Einsteiger: Small Business Server End of Sales – was nun?
Manfred Helber stellt Ihnen in 30 Minuten vor, welche Alternativen Sie künftig Ihren Kunden anbieten können (Level 100 für Einsteiger).

  • Windows Server 2012 R2 Essentials Edition
  • WSEE Rolle in der Standard und Datacenter Edition
  • Optionen für die Einbindung von Exchange, SQL & Co.
  • Hyper-V jetzt auch bei Essentials
  • Wo finde ich Dokumente, Infos, Support?
Für Fortgeschrittene: Small Business Server End of Sales – was nun?
Manfred Helber stellt Ihnen in 60 Minuten vor, welche Alternativen Sie künftig Ihren Kunden anbieten können (Level 200 für Fortgeschrittene).

  • Windows Server 2012 R2 Essentials Edition
  • WSEE Rolle in der Standard und Datacenter Edition
  • Optionen für die Einbindung von Exchange, SQL & Co.
  • Hyper-V jetzt auch bei Essentials
  • Wo finde ich Dokumente, Infos, Support?
Server Summit 2013
Eine Übersicht über alle Präsentationen vom Server Summit 2013 inkl. Links zum Video finden Sie hier:
Zum Video
Windows Server 2012 R2 – richtig Lizenziert
Manfred Helber stellt Ihnen in zwei Stunden die Lizenzierung zu Windows Server 2012 R2 vor.

  • Windows Server 2012 R2 Editionen
  • Lizenzierung von virtualisierten Systemen
  • Neuerungen bei der Lizenzierung mit Windows Server 2012 R2
  • Client Access Lizenzen
  • Downgrade Optionen
  • Fakten zur OEM Lizenz
  • Sonderfälle und knifflige Situationen
ROK-Cast: Windows Server 2012 R2 – Hyper-V (Teil 2)
Auch die Funktionalitäten zur Steigerung der Verfügbarkeit in virtualisierten Umgebungen werden in Windows Server 2012 R2 stark erweitert. Wir betrachten in diesem Webcast wo die Neuerungen bei Hyper-V Replica und bei Hyper-V Clustering liegen.

  • ROK Vorteile
  • Extended Hyper-V Replica
  • Extended Live Migration
  • Hyper-V Cluster Erweiterungen
  • Storage Quality of Service
  • Auswahl geeigneter Serversysteme für hochverfügbare Hyper-V Umgebungen
Windows Server Essentials Edition
Mit diesem Microsoft Virtual Academy Kurs erhalten Sie eine Übersicht und Einweisung in die Funktionen und Möglichkeiten des Windows Server 2012 Essentials speziell für den SMB Bereich. In kurzen Videos, Anleitungen, Dokumentationen und Weblinks wird Ihnen sowohl die Installation und Grundeinrichtung, als auch die Konfiguration der Essentials-Features, wie Clientbackup, Remotezugriff und Cloud-Integration näher gebracht. Zusätzlich wird am im letzten Modul auf die Neuerungen und Vorteile von Windows Server 2012 R2 Essentials eingegangen.
Zum Video
ROK-Cast: Windows Server 2012 R2 – Essentials
Windows Server 2012 R2 bietet eine Fülle von neuen Möglichkeiten für kleine Unternehmen. Wir betrachten in diesem Webcast wie Sie diese Neuerungen einsetzen können.

  • ROK Vorteile
  • Windows Server 2012 R2 Essentials Experience
  • Virtualisieren von Windows Server 2012 R2 Essentials
  • Neuerungen bei der Integration von Office 365
  • Windows Azure Online Backup
  • Auswahl geeigneter Serversysteme für Windows Server 2012 Essentials
ROK-Cast: Windows Server 2012 R2 – Storage

Mit Windows Server 2012 R2 halten eine Reihe von Spannenden neuen Storagefeatures Einzug im Microsoft Windows Server Betriebssystem. Wir zeigen Ihnen in diesem Webcast wo die Vorteile dieser Neuerungen liegen und wie Sie diese Features einsetzen.

  • ROK Vorteile
  • Tiered Storage
  • iSCSI Erweiterungen
  • Data Deduplication Neuerungen
  • Auswahl geeigneter Serversysteme für die neuen Storagefeatures
Windows Server Essentials – Potential für Neugeschäft und Alternative zum SBS 2011
Manfred Helber stellt Ihnen in zwei Stunden in einer Kombination aus Präsentation und Live-Demo Windows Server 2012 Essentials vor und wirft einen Blick auf Essentials unter Windows Server 2012 Release 2.

  • Essentials als Cross-Selling-Lösung für erfolgreiche Office 365-Partner (einfache Installation, Integration und Instandhaltung)
  • Essentials als Alternative zum Small Business Server 2011 Standard in Kombination mit Office 365 oder Exchange on-premise
  • Wichtige Installationsschritte
  • Office 365 oder Exchange „per Knopfdruck“ integrieren
  • Tipps und Tricks
Zum Video
ROK-Cast: Windows Server 2012 R2 – Hyper-V (Teil 1)

Mit Windows Server 2012 R2 werden die Funktionalitäten von Hyper-V erneut enorm erweitert. Wir zeigen Ihnen in diesem Webcast die wichtigsten Neuerungen im nächsten Release von Hyper-V auf.

  • ROK Vorteile
  • Generation 2 VMs
  • Enhanced Session Mode
  • Online Disk Resize
  • Checkpoints
  • Online VM Export
  • Auswahl geeigneter Serversysteme für Hyper-V
Dies sind die Neuerungen im Release 2 –Windows Server 2012 R2 stellt sich vor
Manfred Helber stellt Ihnen in zwei Stunden in einer Kombination aus Präsentation und Live-Demo die Top-Features aus dem im Herbst erwarteten Windows Server 2012 Release 2 vor.

  • Das verbesserte Hyper-V mit erweiterten Managementtools, leistungsfähigerem Hyper-V-Replika und Virtual Maschine Generation 2
  • Storage Tiering-Fähigkeiten und Management-Funktionen
  • Schnellere Live-Migration
  • Essentials als Rolle in Standard und Datacenter und als eigenständiges Produkt ebenfalls verbessert
Zum Video
Easy Training – Windows Server 2012 und Release 2
Lassen Sie sich in einem interaktiven Onlinetraining Windows Server 2012 und Release 2 näher bringen und testen Sie Ihr Wissen am Ende des Kurses.
Zum Video
Dell Solution Webcast Folge 8
Was steckt hinter Hyper-V in Windows Server 2012 R2. Erleben Sie Carsten Rachfahl, Microsoft Most Valueable Professional für Hyper-V, in einem Dell Technik-Cast mit großen FAQ-Teil und Live-Demo.
Zum Video
Was macht WS2012 so attraktiv?
Im Rahmen einer Fujitsu-Partnerveranstaltung entstand dieses Schulungsvideo zu Windows Server 2012. Für alle, die noch nicht wissen, weshalb sie WS2012 bei Ihren Kunden platzieren MÜSSEN, empfehlen wir dieses Video.
Zum Video
Tech Data Webcasts
Microsoft SBS Server 2011 Standard + Migration
Zum Video
Tech Data Webcasts
Microsoft Windows Server 2012 Essentials
Zum Video
Tech Data Webcasts
Microsoft Windows Server 2012 - Neue Features
Zum Video
Tech Data Webcasts
Microsoft Windows Server 2012 & Hyper-V
Zum Video
Tech Data Webcasts
Microsoft Windows Server 2012 Migration
Zum Video
Tech Data Webcasts
Microsoft Windows Server 2012 - Die Editionen und der Weg zum Datacenter
Zum Video
Tech Data Webcasts
Microsoft Windows Server 2012 - Lizenzierung
Zum Video
Tech Data Webcasts
Die Vorteile der Microsoft Server Virtualisierungslösungen
Zum Video
Tech Data Webcasts
Microsoft versus VMWare - Ein Vergleich der Virtualisierungs- und Managementlösungen
Zum Video
HP und Microsoft Coffee Coaching
Die HP und Microsoft Coffee Coaching-Spots bringen Ihnen während eines gemütlichen Kaffees Wissenswertes rund um Windows Server näher. Kurz, präzise, kompetent.
Zum Video
exone After Work Coaching
Das exone After Work Coaching - Server Know-How nach Feierabend und das gut verpackt in kleinen Videos. Lehnen Sie sich zurück, nehmen eine Tasse Kaffee und lernen so alles zu Windows Server 2012. Und das Beste: Wann und wo Sie wollen!
Zum Video
Webinare der exone Academy
Kurz, knackig und verständlich: Webinare zu verschiedenen Themen rund um Windows Server 2012, wie z. B. Editionen & Lizenzierung, Windows Server 2012 Standard & Windows Server 2012 Datacenter, Windows Server 2012 Essentials & Windows Server 2012 Foundation, HyperV v3, Remote Management und Server Core.
Zum Video